Strasburger - Lehrbuch der Botanik

Andreas Bresinsky, Christian Körner, Joachim W. Kadereit, Gunther Neuhaus, Uwe Sonnewald
Strasburger - Lehrbuch der Botanik für Hochschulen

36. Aufl. 2008
1176 S. 957 Abb., 465 in Farbe., Geb.
Hardback
Spektrum Verlag, Heidelberg
ISBN 978-3-8274-1455-7
EUR 82.-
Mit der 36. Auflage tritt der «Strasburger» in eine neue Phase seiner über 100-jährigen Geschichte ein. Um die Fülle der neuen Fakten zu allen Teilgebieten der Botanik bewältigen zu können, wurde das «Strasburger»-Team auf fünf Autoren erweitert. Das gesamte Werk ist gründlich überarbeitet und neu strukturiert worden, die meisten Abbildungen wurden verbessert bzw. ersetzt.
Im Morphologie-Teil wurde das Kapitel über die molekularen Grundlagen modernisiert. Der Physiologie-Teil wurde völlig neu bearbeitet und um ein Kapitel zur Allelophysiologie ergänzt. Im Evolution und Systematik-Teil wurden die Kapitel zur Evolution und zu den Methoden der Systematik neu verfasst. Die Systematik der Bakterien, Pilze und Pflanzen wurde besonders vor dem Hintergrund neuester molekularer Ergebnisse gründlich überarbeitet und an vielen Stellen umgestellt. Der Rückblick auf die Stammes- und Vegetationsgeschichte ist in diesen Teil integriert worden. Weitgehend neu gestaltet und zum Teil farbig illustriert wurde der Ökologie-Teil, darin speziell die Kapitel zur Ökophysiologie sowie zur Populations- und Vegetationsökologie.
Zentrales Anliegen des «Strasburgers» bleibt es, der akademischen Lehre durch eine klare, niveaugerechte Darstellung aller wesentlichen Grundlagen sowie neuester, gesicherter Forschungsergebnisse und ihrer Anwendungen (u.a. transgene Pflanzen, Umweltwirkungen auf Pflanzen) zu entsprechen.

Inhalt

Erster Teil: Struktur

1 Molekulare Grundlagen - die Bausteine der Zellen
2 Bau und Feinbau der Zelle
3 Die Gewebe der Sprosspflanzen
4 Morphologie und Anatomie der Sprosspflanzen
5 Gestaltungsprinzipien bei Thallophyten

Zweiter Teil: Physiologie

6 Stoffwechselphysiologie
7 Entwicklungsphysiologie
8 Physiologie der Bewegung
9 Allelophysiologie

Dritter Teil: Evolution und Systematik

10 Evolution
11 Systematik und Stammesgeschichte

Vierter Teil: Ökologie

12 Grundlagen der Pflanzenökologie
13 Pflanzen im Lebensraum
14 Populations- und Vegetationsökologie
15 Die Vegetation der Erde